Schauen Sie doch häufiger mal vorbei. Hier finden Sie alle Neuig-
keiten rund um unser Team und die Erfolge unserer gezüchteten Hunde mit Ihren Führern.

 

Aktuelle News rund ums Team Vortkamp

10.08.2014
Der Z-Wurf vom Haus Vortkamp 3 Wochen alt.

 

08.01.2013
Der Y-Wurf vom Haus Vortkamp 7 Wochen alt.


 

23.12.2012
Der Y-Wurf vom Haus Vortkamp 5 Wochen alt. Die Kleinen werden täglich munterer.

 

18.11.2012
Der Y-Wurf vom Haus Vortkamp ist da. Elly hat 7 Rüden und 3 Hündinnen geworfen. Mutter und Welpen sind wohlauf.

 

15.09.2012
Elly vom Brigar wurde heute gedeckt.
Der Vater des Y-Wurfs ist Uli vom Haus Vortkamp.

Uli vom Haus Vortkamp Elly vom Brigar

 

25.-26.08.2012
LGA 2012 in Bergkamen. Folgende Teilnehmer vertraten den Zwinger vom Haus Vortkamp in diesem Jahr:

Ludger Vortkamp mit Uli vom Haus Vortkamp - 88/90/92-270
Lydia Schüring mit Ulani vom Haus Vortkamp - 94/83/85-262
Sonja Kleinert mit Tequila vom Haus Vortkamp - 94/77/80-251
Beate Vortkamp mit Shapur vom Haus Vortkamp - 82/73/84-239
Ludger Vortkamp mit Hunter vom Schelmenturm - 14/85/90-189

Die Videos der Unterordnungen und Schutzdienste sind auf der Internet-Seite www.working-dog.eu anzusehen.

 

22.-24.06.2012
SV-Bundes-FCI in Marburg - Nach der LG-FCI-Qualifikation in Dortmund Scharnhorst Werne hat Ludger sich bei der SV-Bundesqualifikation in Marburg mit seinem Hunter gut präsentiert. Mit einem Ergebnis von 86-87-95/268 hatten sie bei den Westfalen die Nase vorn.

 

02.06.2012
An diesem Samstag hat die OG Alstätte zu ihrer Prüfung eingeladen. Als Leistungrichter war Ulrich Rottenberg angereist.
"Vom Haus Vortkamp" war stark vertreten. Vier Hunde aus der Zucht gingen an den Start:
Ludger Vortkamp mit Uli - 95/96/99 - 290 vorzüglich
Beate Vortkamp mit Shapur - 96/94/98 - 288 vorzüglich
Thomas Kleinert mit Uno - 95/89/98 - 282 sehr gut
Sonja Kleinert mit Tequila - 87/94/94 - 275 sehr gut

Ludger hatte mit Uli seine 3. Quali für die LGA in der Tasche. Uli bestach durch seine Trieb- und Konzentrationsbeständigkeit und Ludger erreichte mit ihm einen verdienten vorzüglichen 1. Platz. Dicht gefolgt von Beate, die mit ihrem Shapur ebenfalls eine Super-Prüfung im vorzüglich ablieferte. Thomas Kleinert führte seinen Uno vom Haus Vortkamp in der Stufe IPO2 vor und erreichte das Ausbildungskennzeichen mit einem hohen sehr gut. Auch Sonja Kleinert legte mit ihrer Tequila ihre Prüfung im sehr gut ab.


21./22.04.2012
LG-FCI-Qualifikation in Dortmund Scharnhorst Werne -
Bei eher bescheidenem Wetter wurde am Wochenende die LG FCI-Quailifikation in Dortmund ausgetragen. Mit zwei Punkten Abstand zum Sieger wurde Ludger Vortkamp mit seinem Hunter vom Schelmenturm 2. Sieger mit einer Punktzahl von 97/95/97=289 vorzüglich. Damit wird er die Landesgruppe Westfalen zusammen mit dem ersten und dritten Platz auf der SV-Bundesqualifikation in Marburg vertreten.
Auch Lydia Schüring hat sich mit ihrer Ulani vom Haus Vortkamp super geschlagen. Sie führte zum 2. Mal auf einer Landesgruppen-Veranstaltung und konnte hier ein gutes Ergebnis mit 90/88/88=266 Punkten erreichen.


15.04.2012
Lydia Schüring hat heute mit ihrer Ulani vom Haus Vortkamp in Ahaus ihre 2. Quali für die LGA mit einem Super-Ergebnis von 99/95/98=292 Punkten gemacht.


07.04.2012

Grenzlandpokalkampf 2012. Die Teams vom Haus Vortkamp wieder auf Erfolgskurs.

Der neu ins Leben gerufene Grenzlandpokalkampf wurde erstmals in diesem Jahr von der SV OG Vreden ausgerichtet. Als Richter waren Gerhard von der Haar (Abt. A) und Paul Pankoke (Abt. B und C) eingeladen. Ludger mit seinem Hunter vom Schelmenturm (96/94/97=287 vorzüglich) wurde überzeugender Sieger und erster Grenzlandmeister. Zusammen mit Beate und Shapur vom Haus Vortkamp (99/86/91=276 sehr gut) konnte er auch in der Mannschaftswertung mit insgesamt 563 Punkten den Sieg für die OG Ottenstein nach Hause bringen. Zusammen mit Peter Kleinert und Asko vom Wilmsberger Land (99/84/94=277) konnte Sonja Kleinert mit Tequila vom Haus Vortkamp (88/80/93=261) den 3. Platz ebenfalls für die OG Ottenstein belegen. Christian Schleif führte seine Vanja vom Haus Vortkamp vor, nach ein bißchen Pech in der Fährte mit 70 Punkten, konnte er aber in Abt. B 88 Punkte und in Abt. C 91 Punkte erreichen. 



31.03./01.04.2012
An diesem Wochenende fand die Frühjahrsprüfung in der OG Ottenstein statt. Als Leistungsrichter war Theo Köhler angereist.
Beate Vortkamp startete am Samstag mit Higgins von der Ottensteiner Festung. Nach einer vorzüglichen Fährte mit 96 Punkten, zeigte er sich in der Unterordnung sehr führig, nur bei den Apportierübungen klappte es noch nicht so richtig und somit blieben hier nur 80 Punkte. Im Schutzdienst zeigte Higgins aber wieder was er kann und holte 94 Punkte. Mit dieser Arbeit hatte das Team die IPO 2 mit sehr gut bestanden.
Ludger führte wieder Uli vom Haus Vortkamp. 100 Punkte holte das Team in der Fährtenarbeit - der Leistungsrichter Theo Köhler war sehr beeindruckt von der ruhigen und konzentrierten Arbeit des Hundes und brachte das auch in der Besprechung zum Ausdruck. Bei der anschließenden Unterordnung meinte Uli allerdings "Sitz" und "Platz" gingen auch im Stehen, dafür gab es diesmal für das "Voraus" und die Platzablage ein vorzüglich, übrig blieben 85 Punkte. Den Schutzdienst zeigte er aber wieder triebstark und wuchtig, schweres trennen und Doppelhörzeichen kosten aber ganz schön Punkte. Trotzdem war mit dem Ergebnis 100/85/93 gesamt 278 Punkten die 2. Qualifikation für die LGA erreicht.
Christine Gravemann nahm mit Wayda vom Haus Vortkamp erfolgreich an der Ausdauerprüfung teil.


30.03.2012
Unsere kleinen Vortkamps werden täglich agiler. Inzwischen ist Flöhe hüten einfacher.




25.03.2012
Prüfung beim SV OG Gronau1923. Die Ortsgruppe hatte als Leistungsrichter H. G. Hoffmann eingeladen. Dabei waren zwei Hunde vom Haus Vortkamp: Ludger führte Uli vom Haus Vortkamp vor. Mit 99 Punkten in der Fährte stieg das Team schon hoch in die Prüfung ein. In der Unterordnung zeigte sich Uli flott und korrekt. Leider wartete er nach dem eigentlich vorzüglichen "Voraus" nicht auf seinen Hundeführer, er stand auf und kam schon mal ein Stück zurück. Zusammen mit der Null-Platzablage blieben in der Unterordnung noch 80 Punkte. Beim Schutzdienst stellte Uli seine Qualitäten unter Beweis und wurde mit 98 Punkten belohnt. Mit einem Gesamtergebnis von 277 Punkten erreichte das Team die 1. Qualifikation für die LGA.
Auch Sonja Kleinert mit ihrer Hündin Tequila vom Haus Vortkamp konnte sich ihre 1. Qualifikation zur LGA mit 96/86/95-277 Punkten sichern.Den Tagessieger stellte Ludger mit seinem Hunter vom Schelmenturm. Mit seinen 98/97/96-291 Punkten war er nicht zu schlagen. Hunter zeigte sich triebstark und führig in allen drei Abteilungen, im Schutzdienst benötigte er beim Abrufen allerdings zwei Hörzeichen. Das Team hatte mit der vorzüglichen Prüfung seine 2. Qualifikation für die LGA in der Tasche.

 

24.03.2012
Neue Fotos X-Wurf vom Haus Vortkamp mit 4 1/2 Wochen. Jetzt macht das Toben im Garten schon richtig Spaß.

 

17.03.2012
Der X-Wurf vom Haus Vortkamp wird mit 3 1/2 Wochen langsam munter.

 

17.03.2012
Christian Schleif führte seine Vanja vom Haus Vortkamp am Samstag in der OG Alstätte vor. Als Richter war Bodo Jürgens gekommen, er vergab an das Team in Abt. A 95 Punkte, in Abt. B 88 Punkte und in Abt. C 96. Mit insgesamt 279 Punkten hatte Christian mit seiner Vanja damit eine schöne Quali-Prüfung abgelegt.

 

11.03.2012
Erste Fotos vom X-Wurf vom Haus Vortkamp. Die Welpen sind jetzt 2 1/2 Wochen und entwickeln sich prächtig.


21.02.2012
Der X-Wurf vom Haus Vortkamp ist da. Questa hat 3 Rüden und 2 Hündinnen geworfen. Mutter und Welpen sind wohlauf.

29.12.2011
Questa vom Haus Vortkamp gedeckt.
Der Vater des X-Wurfs ist Hunter vom Schelmenturm.

Hunter vom Schelmenturm
Questa vom Haus Vortkamp

03./04.12.2011
Nikolausprüfung 2011 in Vreden - Seit Jahren wird diese Prüfung von der SV OG Vreden ausgerichtet und wie seit Jahren richtete Bodo Jürgens. Der Wettergott spielte zwar nicht ganz mit, Sturm und Regen machte den Hundeführern und ihren Hunden immer wieder zu schaffen. Trotzdem haben alle Teams ihr Ziel erreicht und durch die gute Organisation der OG Vreden konnte man von einer gelungenen Prüfung sprechen.
Mit 100/97/98=295 Punkten konnte Ludger Vortkamp denTagessieger mit seinem Hunter vom Schelmenturm stellen, damit hatte er auch seine 1. Qualifikation für die LGA 2012 erreicht. Gustav (DSH) wurde von ihm in der Begleithundprüfung erfolgreich vorgestellt. Beate Vortkamp führte ihren Higgins von der Ottensteiner Festung auf IPO1 und erreichte ein sehr gutes Ergebnis mit 92/88/98=278 Punkten.
Auch die Zucht vom Haus Vortkamp stellte sich mit ihren Hundeführern erfolgreich vor:
Christine Gravemann bestand mit Wayda vom Haus Vortkamp die Begleithundprüfung, Thomas Kleinert führte seinen Uno vom Haus Vortkamp in IPO1 vor und erreichte 94/86/90=270 Punkte. In IPO3 trat Christian Schleif mit Vanja vom Haus Vortkamp an und konnte mit 86/88/92=266 Punkten ebenfalls eine erfolgreiche Prüfung ablegen.

 

 

 

^ TOP ^